Sonne satt und heiße Läufe
Zum zweiten Mal startete der Sommerlauf des LSV-Porz am Haus des Waldes, inmitten des Naherholungsgebietes Gut Leidenhausen. Hierzu gehörten zu den altbekannten Läufen über 1, 5 und 10 Km auch wieder ein Lauf über 10 Meilen. Und natürlich waren auch die Walker mit am Start.

Aus den Erfahrungen des letzten Jahres ergingen einige Optimierungen. Damit die Teilnehmer störungsfrei die Runden am Hof drehen konnten, waren die Starts räumlich versetzt worden. Die Wendepunktschleife für die 10 Meilen wandelte man in einen längeren Anlauf am Start um.

Im nächsten Jahr soll der 10-Meilenlauf wieder früher starten, so dass die Teilnehmer weniger der Hitze ausgesetzt sind. Darüber hinaus sollten zusätzliche Erfrischungsstellen eingerichtet werden.

Die Schnellsten über 10 Meilen: Dominik Fabianowski und Susanne Schulze

Ergebnisse und Urkunden

LSV-Porz e.V.
Helmut Urbach
Laufveranstaltungen

Design: Detlev Ackermann

Impressum

AGB